FDP-Team im Wahlausschuss bestätigt

27 Personen auf der Reserveliste und 13 starke Kandidatinnen und Kandidaten in den Wahlbezirken – so treten die Freien Demokraten in Isselburg zur Wahl des Stadtrates an. Der Wahlausschuss hat diese Liste mit Beschluss von heute bestätigt. Hierzu erklärt FDP-Ortschef Kevin Schneider:

„Jetzt ist die Kandidatenlage gesetzt. Die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt haben nun die Chance, sich ein Bild von den Bewerberinnen und Bewerbern zu machen. Wir Freie Demokraten stehen dafür, Isselburg zu gestalten statt sie bloß zu verwalten. Wir wollen die Chancen unserer Stadt nutzen:

  • Isselburg hat eine optimale Lage, um eine bestens laufende Wirtschaft mit vielen gut bezahlten Arbeitsplätzen zu haben
  • Unsere Grundschulen brauchen ein Update – Millioneninvestitionen in die Köpfe unserer Kinder sind nur einen Ratsbeschluss entfernt
  • Die Nahverkehrsanbindung muss gestärkt werden, indem Isselburg im Kreis Borken mehr auf sich aufmerksam macht.

Am 13. September haben die Bürgerinnen und Bürger unserer schönen Stadt die Möglichkeit, Isselburg zu gestalten statt zu verwalten, indem sie die FDP-Kandidaten in den Wahlbezirken wählen.“

Die Kandidaten der FDP im Überblick finden Sie hier (Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.